Ausbildung Nitrox 40%

Welche Kursinhalte bieten wir?

Welche Besonderheiten gibt es beim Tauchen mit Sauerstoffgemischen?

Welche Gefahren bzw. Problematiken können auftreten?

Wie funktioniert die Sauerstoffanalyse?

Welches besondere Equipment benötige ich?

Welche Vorsichtsregeln gibt es?

Was muss ich bei der Tauchgangsplanung mit Nitrox beachten?

Die Leistungen beinhalten:

Theorieeinheiten

Praktisches Analysieren und Kennzeichnen des Flascheninhaltes

Kursdauer in der Regel 4 Stunden

Abschluss des Spezialkurses Nitrox 40% Diver (TDI oder CMAS)

Leihequipment (für die Dauer des Kurses) wenn erforderlich

Deinen Tauchschein (Brevet)

Gut Luft!

Du bist bereits in Besitz des OWD, CMAS* oder einer vergleichbaren Ausbildung? Du hast bereits gelernt und auch gespürt, was es heißt, mit normaler Pressluft ins Wasser zu gehen und fühlst dich nun bereit für den nächsten Schritt – entscheide dich für die Ausbildung zum Nitrox-Diver und lerne was es heißt, mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40% abzutauchen und die Unterwasserwelt weiter zu erkunden.
Pressluft ist gut – Nitrox ist besser! Wir lernen dir worauf es ankommt, wenn man mit unterschiedlichen Sauerstoffgemischen bis maximal 40% Sauerstoffanteil taucht.
Nach der Theorieeinheit und dem praktischen analysieren von einem Sauerstoffgemisch kannst du dich Nitroxtaucher nennen.

Kursbeitrag: zum Angebot TDI Brevet von 97,- Euro

Wenn erforderlich, empfehlen wir dir einen Übungstauchgang durchzuführen.

Verbindliche Anmeldung bis zum 02.10.2020
Weitere Informationen unter:

www.rabediver.at
info@rabediver.at
00436641900866

Datum

Okt 10 2020
Abgelaufen!

Uhrzeit

9:00 - 14:00

Standort

Tauchschule Rabediver
Tauchschule Rabediver Scharnitz Austria 6108
QR Code