Technisches Tauchen

Download

Kursvoraussetzungen

Mindestalter von 18 Jahren (mit Genehmigung der Erziehungsberechtigten mindestalter 15)

SDI Open Water Scuba Diver mit 25 geloggten Tauchgängen

20190429_083251
In Zusammenarbeit mit:
BARBARA UND MATTHIAS
von Boltsnap

Tauchen in Perfektion!

FUNDAMENTAL TEC

DER TECHNISCHE TAUCHER - Einstiegskurs

Der TDI Technische Taucher ist ein Einführungskurs der dein selbsterarbeitetes Training mit Hilfe von verbesserten Tauchvorbereitungen, Unterwasserfähigkeiten und der optimierung bestehender Ausrüstungskonfigurationen in einer kontrollierten und unterhaltsamen Lernumgebung erweitert.

Kursdauer 2-3 Tage.

 

DER ADVANCED NITROX DIVER

Dieser Kurs untersucht die Theorie, Methoden und Verfahren des geplanten Dekompüressionstauchens. Dieses Programm ist als eigenständiger Kurs konzipiert oder kann in Verbindung mit anderen Kursen bei BOLTSNAP unterrichtet werden. Das Ziel dieses Kurses ist es, Taucher darin zu schulen, wie man einne Standart-Dekompressionstauchgang mit einer maximalen Tiefe von 45m plant und durchführt. Es werden die gängigsten Ausrüstungsanforderungen, Einrichtungs- uund Dekomprimierungstechniken vorgestellt. Die Schüler dürfen zur Dekompression angereichertes Luft-Nitrox-Gemisch (EAN-Gemisch) oder Sauerstoff verwenden, sofern das Gasgemisch innerhalb ihres aktuellen Zertifizierungsniveaus liegt.

Kursdauer: 3-4 Tage.

 

DER EXTENDED RANGE DIVER

Dieser Kurs bietet Schulungen, welcher erforderlich sind, um Luft für Tauchgänge von bis zu 55m zu verwenden, für die eine schrittweise Dekomprimierung erforderlich ist, wobei während der Dekomprimierung Nitrox-Gemische oder Sauerstof verwendet werden. Ziel dieses Kurses ist es, Ausrüstungsanforderungen und Gefahren des Tieftauchens auf maximal 55m unter Verwendung von Nitrox-Gemischen oder Sauerstoff zur schrittweisen Dekompression zu schulen.

Kursdauer: 5-6 Tage

 

DER TRIMIX-60 TAUCHER

Der TDI-Trimix-Kurs bietet die erforderlichen Schulungen, um Atemgase, die Helium enthalten, kompetent und sicher für Tauchgänge einzusetzen, bei denen eine stufenweise Dekompression erforderlich ist. Dabei werden Nitrox und/oder Sauerstoffmischungen während der Dekompression bis zu einer maximalen Tiefe von 60m verwendet. Das Ziel dieses Kurses ist es, Taucher in den Vorteilen, Gefahren und korrekten Verfahren der Verwendung von Sauerstoff-/Helium-/Stickstoffgemischen als Atemgase zu schulen. Gasgemische dürfen nicht weniger als 18% Sauerstoff enthalten.

Kursdauer 7 Tage